Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan CAD AVA STATIK Bausoftware
produkte Software für Architekten support Software für Architekten schulung Software für Architekten service Software für Architekten über uns Software für Architekten kontakt
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich CAD AVA STATIK Bausoftware
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan News ABiS AVA 2020 / Version 32.1
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
Software für Architekten AVA Auschreibungssoftware Ausschreibung - Bauabrechnung - Baukoordination - Baukalkulation Holzbaubemessung - Stahlbemessung - Stahlbetonbemessung
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
abisava
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
ausschreibung
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
angebotsprüfung
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
kostenschätzung
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
bauabrechnung
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
kostenkontrolle
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
baukoordination
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
mengenberechnung
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
raumbuch
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
baukalkulation
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
baukalkulation prof.
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
ava zusatzmodule
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation
abiseinnahmen-ausgaben
Raumbuch - SiGe-Plan - Baukoordinationssoftware - Kostenschätzung
Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung - Bauabrechnung - Baukalkulation

Sehr geehrter Kunde!

Mit Version 32.1.6 haben wir die Runderneuerung der Kostenschätzung veröffentlicht.

Die neue ABiS AVA 2020 Version steht für Wartungskunden unter
> support abisava als Download zur Verfügung!


  

Die Highlights im Überblick:

Erweiterter Export von Preisspiegeln in die Kostenschätzung
Automatische Hinterlegung aller Quellpreise
Die in der Kostenschätzung verwendeten Preise werden als Mittelpreis aller hinterlegten Preise mit Berücksichtigung des Index errechnet und es werden nicht mehr nur die zuletzt abgespeicherten Preise verwendet.
Neue gedachte Preiseingabe und Farb-Indexierung für schnelle Einschätzungsmöglichkeiten
Direkt Eingabe/Korrektur der Schätzpreise im Hauptfenster
Neuer Ausdruck Schätzpreise
  

Im Zuge dieser Überarbeitung gibt es weitere Neuerungen für andere Programmteile:

Neuer Ausdruck Kalkulierte Preise (Preistabelle der Angebotslegung)
Verbesserung des Positionsbaumes in Auswahl und Preistabellenverwaltung
Vorlagen für Ausschreiberlücken in Elementen inkl. IFC-Synchronisierbarkeit

   Schätzpreise waren bisher gespeicherte Zahlenwerte welche sich auch nur sehr eingeschränkt Rückverfolgen ließen. Wir wissen, dass vor allem dieser Umstand manche unserer Kunden dazu brachte, die Kostenschätzung extern, meist per Tabellenkalkulationsprogramm durchzuführen und diese Preise dann händisch ins Programm zu übertragen.
Dank der neuen technologischen Möglichkeiten konnten wir ein Konzept erarbeiten, welches zum einem alle notwendigen Daten für maximale Nachvollziehbarkeit bereithält und dennoch auch bei tausenden Positionen und hunderttausenden Einzelpreisen noch zuverlässig schnell funktioniert.

In diesem Artikel führen wir sie schrittweise durch die Neuerungen der überarbeiteten Kostenschätzung, sodass sie diese gut anwenden und verstehen können.
  
Exportieren von Preisen aus der Angebotsprüfung in die Kostenschätzung
Die Hauptquelle für die Kostenschätzung liegt in den Preisspiegeln die Sie durchführen. Um eine qualitativ hochwertige Kostenschätzung für zukünftige Projekte zu erhalten müssen sie drei Grundsätze dringend beachten:

1. Exportieren Sie nur Bieter, die tatsächlich im Rennen um den Zuschlag waren Bieter die aus welchen Gründen auch immer auszuscheiden waren geben oft unrealistische Preise und können ihren Preisstamm dadurch unnötig verfälschen.

2. Exportieren Sie nur ähnliche Projekte in dieselbe Preistabelle Preise für Krankenhäuser sind sicher nicht Einfamilienhäuser vergleichbar. Landen diese Preise in derselben Tabelle, wird ihre Kostenschätzung für Einfamilienhäuser deutlich zu niedrig und für Krankenhausprojekte deutlich zu hoch sein. Nicht nur die Kosten für die Baustelleneinrichtung sind total unterschiedlich. Kleinere Mengen bedingen auch höhere Preise. (Daher erlaubt unsere Ausschreibung auch die Aussendung der Gesamtmengen bei bauteilweiser Ausschreibung)

3. Achten Sie auf den Preisindex Damit auch Preise von Projekten vergleichbar sind, welche viele Jahre auseinander liegen, müssen Sie beim Export den aktuellen Preisindex einstellen. Die aktuellen Baukostenveränderungen können sie hier einsehen: https://www.bmdw.gv.at/Services/Bauservice/

   Nachdem Sie sichergestellt haben, dass nur die Bieter gewählt sind, die für die zukünftigen Kostenschätzungen interessant sind, ist es nun an der Zeit die Preise zu exportieren. Über den Menüpunkt "Preise für Kostenschätzung speichern." rufen Sie aus dem Modul Angebotsprüfung den Dialog für den Export auf


Abbildung 1: Menü Zusätze - Preise für Kostenschätzung

In folgendem Dialog geben Sie durch eintippen oder Druck auf die Schaltfläche PT die gewünschte Ziel-Schätzpreistabelle für den Export ein. Hinweis : Falls Sie einen noch unbekannten Namen in die Zeile tippen, werden Sie gefragt ob Sie die Preistabelle erstellen möchten.

Es gibt zudem noch 3 weitere Einstellmöglichkeiten:

   1. Mindestpreis skalieren
Mit dieser Funktion wird sichergestellt, dass der niedrigste Preis, den Sie erhalten haben, um einen Faktor theoretisches Minimum zu Bestpreis über das gesamte Projekt hochgerechnet wird. Es wird dadurch der Umstand berücksichtigt, dass Anbieter ihre Leistungen in unterschiedliche Positionen verrechnen. Wir empfehlen diese Option immer aktiviert zu lassen.

2. Vorhandene Schätzpreise berücksichtigen
Ist diese Option aktiviert, werden die vorhandenen Schätzpreise zu gleichem Teil wie die neuen Schätzpreise berücksichtigt. Wählen Sie diese Option ab, werden die vorhandenen Schätzpreise auf inaktiv geschaltet, und haben dadurch keinen Einfluss. Weiterführende Informationen im Abschnitt Preishistorie. Die vorhandenen Schätzpreise bleiben Ihnen aber in jedem Fall erhalten.

3. Preisindices einstellen (einheitlich / je Gruppe)
Sie können die Preisindices für Lohn und Sonstiges global für das gesamte LV einstellen oder auch Abstufungen (wie in der Abbildung gezeigt) durchführen. Hier werden Sie bei Eingabe eines Wertes für eine Gruppe gefragt, ob alle hierarchisch untergeordneten Gruppen den Wert übernehmen sollen.


  
Abbildung 2: Export Spiegel in Kostenschätzung - Preisindices nach Gruppen

Durch das Betätigen des Buttons "Okay" wird der Export-Vorgang ausgelöst. Nun wird der Preisspiegel neu berechnet und für die Schätzpreistabelle abgestellt. Nach Beendigung des Vorgangs erscheinen einige Information, und durch Bestätigung ist die Preistabelle fertig erstellt bzw. aktualisiert.


  
Schätzpreistabelle verwalten
Der Dialog Schätzpreistabelle verwalten ist der zentrale Ort um Ihre Schätzpreise einzusehen und zu bearbeiten. Dieser wurde komplett überarbeitet

Sie erreichen das Fenster über das Modul Kostenschätzung im entsprechenden Menüpunkt unter "Bearbeiten". Sie sehen wie bei der Positionsauswahl den Positionsbaum für das gewählte Leistungsbuch, nun aber beschränkt auf Preispositionen.

Geben Sie durch Eintippen oder Druck auf die Schaltfläche PT die gewünschte Preistabelle ein, falls diese nicht bereits in der Kostenschätzung vorgewählt ist und dadurch automatisch voreingestellt wurde.

Falls kein LB eingestellt ist, müssen Sie auch dieses wie gewohnt über die Schaltfläche LB oder Eingabe in das nebenliegende Textfeld wählen.

Hinweis: Eine Schätzpreistabelle kann Preise für mehrere Lbs umfassen, und Preise können auch zwischen LBs kopiert werden, Menüpunkt:"Zusätze", "Kopiere Schätzpreise auf neues LB";


Abbildung 4: Preistabellen verwalten

Zur Eingabe / Änderung von Schätzpreisen können Sie diese direkt in der Tabelle editieren. Ob Preisanteile oder der Mittelpreis editiert werden soll, stellen Sie rechts oben ein. Falls Sie neue Preise eingeben, wird die Einstellung für Preisindex (oben Mitte) automatisch angewandt, dieser kann aber auch jederzeit händisch direkt in der Tabelle editiert werden.

In der Preistabellenverwaltung werden Sie für Schätzpreise mit 3 Farben konfrontiert: Schwarz bezeichnet vorhandene Schätzpreise aus bestehenden Preisdaten, blau sind manuell eingegeben Schätzpreise und grau nicht vorhandene Schätzpreise. Zusätzlich sehen Sie anhand der Spalte "Preise" wie viele Preise für die jeweilige Position hinterlegt sind.

Sie können jederzeit einen vorhandenen Schätzpreis überschreiben, falls Preisdaten bestehen bleiben diese trotzdem erhalten, sind aber dann nicht mehr aktiv. Wollen Sie ganz genau wissen wie ein Preis zustande kommt, können Sie den Button"..." in der Zeile des jeweiligen Preises anklicken und kommen zum neuen Dialog Preishistorie.

  
Preishistorie
Im Dialog Preishistorie können alle Quellpreise für den jeweiligen Schätzpreis eingesehen werden. Dazu gehören die Preiskenndaten selbst, wie auch Projekt, LV, Bietername und Datum. Bei manueller Preiseingabe entfallen die Angaben zu Projekt, LV und Bietername entsprechend.

In der ersten Spalte "Aktiv" ist zu sehen ob der Preis berücksichtigt wird oder nicht. Dies kann jederzeit durch Klick geändert werden. Der resultierende Preis wird dabei unten direkt aktualisiert und ist immer auf den Preisindex des von Datum aktuellsten aktiven Preis bezogen.


Abbildung 5: Dialog Preishistorie


Abbildung 6: Ausschnitt Hauptfenster - Schätzpreiseingabe

Sollte es notwendig sein, können mit den Schaltflächen rechts die Daten auch ergänzt, bearbeitet, oder einzelne Einträge ganz gelöscht werden.

  
Editieren der Schätzpreise im Hauptfenster
Es ist nun endlich möglich Schätzpreise direkt im Hauptfenster einzugeben. Diese Projektschätzpreise existieren nur auf Projektebene und ändern den Inhalt einer Preistabelle nie. Es ist nun einfach möglich, Projekt-Z-Positionen auszupreisen, und auch vorhandene Schätzpreise zu überdecken, wenn sich der Schätzpreis einer Leistung etwa durch eine Ausschreibungslücke signifikant ändert.
Überdeckende Projektpreise sind violett eingefärbt, und selbst eingegebene Preise sind wie auch schon in der Preistabellenverwaltung blau dargestellt Durch die Kopplung des Projektschätzpreise mit der Projektposition ist es nun auch möglich unterschiedliche Preise für die gleiche Position, etwa bei Mehrfachverwendung mit unterschiedlichen Ausschreiberlücken, zu definieren.
Projektpreise sind immer dem aktuelle eingestellten Preisindex zugeordnet und bleiben auch bei nachträglicher Anpassung des Preisindexes konstant.

Ausdruck Schätzpreise
Es gibt nun auch wieder die Möglichkeit ihre Stamm- Kostenschätzungspreise auszugeben. Über den Menüpunkt Drucken gelangen Sie zum neuen Ausdruck Schätzpreise


Abbildung 7: Menü Drucken - Schätzpreise

Im folgenden Dialog können Sie nun genau spezifizieren welche Leistungsgruppen und Positionsarten Sie ausgeben wollen. Wichtig ist auch hier die Einstellung für die Preisindices rechts oben. Ansonsten finden Sie alle, von den anderen Ausdrucken gewohnten Optionen auch hier.


Abbildung 8: Dialog Druckoptionen - Schätzpreise

Durch den Druck auf den Button "Seitenansicht" wir der Ausdruck generiert und ist folgend auszugsweise dargestellt.


Abbildung 9: Ausschnitt Ausdruck - Schätzpreise



   ABIS Softwareentwicklung GmbH
Dipl.-Ing. Edwin Reichhart
A-8010 Graz
Rechbauerstraße 20-22

Tel +43 316 831361
Fax +43 316 837808
reichhart@abis-software.at

ABIS Software GmbH
Dipl.-Ing. Alfred Gollner
D-12587 Berlin
Aßmannstraße 53

Tel.: +49 - 30 - 77 10 315 0
Fax: +49 - 30 - 77 10 115
gollner@abis-software.de

Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
Aktuelle AVA Version
zweidimensional - Wandkonstruktionen - DXF/DWG - Schraffuren - Papierbereich
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan CAD für Planer & Architekten 3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell AVA Auschreibung Bausoftware für Planer, Architekten & Bauingenieure Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan Statik  - Berechnung / Bemessung für Beton, Stahl & Holz
3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan 3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan 3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan 3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell 2D CAD für Planer & Architekten Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan 3D CAD für Planer & Architekten 3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell Visualisierung & Animation / Bausoftware für Planer & Architekten Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan 2D CAD für Bauingenieure 3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell AVA Auschreibung Bausoftware für Planer, Architekten & Bauingenieure Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan Statik  - Berechnung / Bemessung für Beton, Stahl & Holz 3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell
Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan 3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell Architektursoftware - CAD - Planungssoftware - 2D - 3D - Bewehrungsplan
3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell
3D - dreidimensional - Visualisierung - Massenermittlung - Volumenmodell